^Seitenbeginn
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Willkommen

(Arno Breker, "Eos", 1939)

Wer auf dieser Seite "gelandet" ist, verspürt vielleicht ein bestimmtes Interesse am Leben in der Loge, in einer Gemeinschaft. Dabei treiben einen Fragen um wie: Was ist überhaupt Logenleben? Warum soll man so leben? Wie lebt man da überhaupt? Und wen kann ich fragen, wenn ich mehr wissen will?

Hier stehen Brüder bereit, die erklären, wie das eigentlich ist, in einer Loge zu leben, warum es glücklich macht und was das Leben als Freimaurer von einer anderen Lebensform unterscheidet. Wir sind Männer, die Menschen auf der Suche nach ihrem persönlichen Lebensentwurf begleiten und freuen uns, wenn jemand seinen Weg findet. 

Unsere Loge steht in der Tradition des Humanismus und der Aufklärung und bekennt sich zu Würde, Freiheit und Selbstbestimmung des Menschen. Sie vereint geistig und menschlich aufgeschlossene Männer unterschiedlicher weltanschaulicher, religiöser und politischer Überzeugungen. Wichtig ist, den Freimaurerbund als Einheit von tragender Idee, verbindender Gemeinschaft und symbolischer Ausdruckskraft zu verstehen, hierin liegt seine Besonderheit gegenüber allen anderen Zusammenschlüssen mit verwandten Zielsetzungen.
 
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Freude mit und auf unserer Seite.

Die Bruderschaft der Johannisloge Eos in Krefeld